Hummel Kékfrankos Schiller 2016

Dass Schiller in Ungarn ein Wein ist, der zwischen einem Rosé und einem Rotwein angesiedelt ist, ist hier oft genug gesagt worden. Nach einigen Jahrgängen Pause, habe ich entschieden, in Zukunft verstärkt auf Schiller zu setzten. Er hat schon den Ernst eines Rotweins in sich, ist aber dennoch noch verspielt, belebend und erfrischend wie ein Rosé. Er ist damit ein zuverlässiger, reizender Freund, mit dem wir gerne in den passenden Momenten durch das ganze Jahr gehen. Auch er wurde, um ihm seinen charmanten Schmelz zu bewahren unfiltriert und ungeschönt abgefüllt. Er gefällt mit herrlichen Kirsch- und Sauerkirscharomen, hat eine feine, feste Struktur und wird belebt von seiner zarten Säure, eingehüllt in reife Frucht.

VA 12,05%  GE 19,7 g/l  RZ 0,53 g/l  S 5,20 g/l

Hummel Villányi Rosé 2015 1 Hummel

100% Kékfrankos. Bukett von Erdbeeren. Anmutung von reifer Frucht. Cremig am Gaumen. Mild und mineralisch frisch. Saftig mit fein strukturiertem Körper. Eine Wonne.

VA 12,4% GE 22,40 g/l RZ 1,5 g/l S 5,8 g/l

VA: Volumenalkohol, GE: Gesamtextrakt, RZ: Restzucker, S: Säure